Publikationen von Dr. André Steiner

 

Wissenschaftliche Publikationen

»Ich« und das Leben im Provisorium. Die kaum versteckte Autobiografie des Wolfgang Hilbig“. Veröffentlicht in: „Autobiografie und historische Krisenerfahrung“. Jahrbuch Politik und Literatur, Bd. 5. Hg. von Heinz-Peter Preußer und Helmut Schmitz. Heidelberg: Winter 2010.

„Die Funktion literarischen Erzählens bei der Konstruktion der Biografie seines Autors.“ Vortrag anlässlich des Kongresses der Neuen Gesellschaft für Psychologie (NGfP) in Berlin, Juni 2008. Veröffentlicht in: „Können Marginalisierte (wi(e)dersprechen? Zum politische Potenzial der Sozialwissenschaften. Hg. von Martin Dege et al. Gießen: Psychosozial-Verlag 2010.

„Das narrative Selbst – Studien zum Erzählwerk Wolfgang Hilbigs“. Dissertation. Universität Bremen 2007. Erschienen 2008 im Peter Lang Verlag, Frankfurt/M. et al.

„Die konkrete Poesie – Geschichte und ästhetische Prinzipien einer literarischen Avantgarde-Bewegung dargestellt am Beispiel der Autoren Claus Bremer, Franz Mon, Max Bense, Helmut Heißenbüttel und John Cage“. Magister-Arbeit. Universität Bremen 2004. Elektronisch als PDF-Dokument abrufbar unter dem URN-Link: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:46-dipl000001472. Auch erschienen 2005 im GRIN-Verlag, München (online und als Book on Demand).

In Vorbereitung:

„Wolfgang Hilbig – Ein Schriftsteller des Samizdat?“ Geplante Veröffentlichung in: „Monatshefte für deutschsprachige Literatur und Kultur“, Madison, Wisconsin.

„Komplexität im Film – Multiperspektivisches Erzählen bei Alejandro G. Iñárritu und Pete Travis“. Geplante Veröffentlichung in: „Rabbit Eye – Zeitschrift für Filmforschung“ (online).

 

Redaktionelle Mitarbeit

„Mythen der sexuellen Differenz / Mythes de la différence sexuelle“. Übersetzungen. Überschreibungen. Übermalungen. Hg. von Ortrun Niethammer, Heinz-Peter Preußer, Françoise Rétif. Redaktion André Steiner. Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2007.

„Amazonen – kriegerische Frauen. Aktualität und Mythos“. Tagungsband. Hg. von Udo Franke-Penski und Heinz-Peter Preußer. Redaktion Juliane Rytz und André Steiner. Würzburg: Königshausen & Neumann 2010.

 

Literarische Publikationen

Lesung von Kapiteln aus dem unveröffentlichten Romanmanuskript „Woanders“ und dem Lyrikband „Am Rand der Welt“ im Rahmen der Sendung „Guten-Morgen-Welt“ von Lennard Bertzbach am 02.06.2011, 09:00 – 11:00 h auf RadioWeser.TV.

„Am Rand der Welt“. Gedichte 1998–2008. BoD, Norderstedt 2009.

Neue Sirene – Zeitschrift für Literatur, Nr. 23, München, September 2008: „Wegesende“, Erzählung.

Neue Sirene – Zeitschrift für Literatur, Nr. 18, München, März 2004: „Die Rückkehr“, Erzählung.

Neue Sirene – Zeitschrift für Literatur, Nr. 13, München, November 2002: „Wege und Abwege“, Prosa.

STINT – Zeitschrift für Literatur, Nr. 22, Bremen, November 1997: „Letzte Ritzzeichen“, Prosa.

STINT – Zeitschrift für Literatur, Nr. 20, Bremen, November 1996: „Die Erzählung des Albrecht Scheiner“, Erzählung.